Die Insel Hiddensee ist geformt wie ein Seepferdchen und liegt vor der Westküste Rügens. Das Wahrzeichen der Insel - den Hiddenseer Leuchtturm - kann man von Stralsund und von der Insel Rügen aus sehen. Die Insel hat eine Länge von 17 km, an der schmalsten Stelle ist sie nur etwa 300 m breit. Hiddensee kann man nur mit dem Schiff erreichen - entweder von Schaprode (Rügen) oder von Stralsund aus. Während der Überfahrt zu einem der Inselhäfen Neuendorf, Vitte oder Kloster kann man Vögel, Seglschiffe und Fischerboote beobachten.

 

 

Die Gemeinde Insel Hiddensee hat vier Ortschaften (von Nord nach Süd):

 

Grieben

Grieben ist das nördlichste, kleinste und zugleich älteste Dorf auf Hiddensee. Als einziger Ortsteil hat Grieben keinen eigenen Hafen.

 

Kloster

Kloster gilt als das kulturellen Zentrum Hiddensees: Hier findet sich z.B. das „Heimatmuseum", das „Gerhart-Hauptmann-Haus" und die Inselkirche. Für Naturfreunde bietet der Ortsteil Kloster außerdem die "Biologische Station Hiddensee" sowie die "Vogelwarte Hiddensee".

 

Vitte

Vitte ist der größte und zentralste Ort der Insel Hiddensee. Sehenswert sind das "Henni-Lehmann-Haus", die „Blaue Scheune", ein Zeltkino sowie die Seebühne Hiddensee. Im Ortsteil Vitte befinden sich auch unsere beiden Ferienhäuser Süderhof 1 und Süderhof 9. Empfehlenswert ist der Besuch des Ateliers des Zwickauer Holz-, Stein- und Eisbildhauers Jo Harbort, der z.B. die meisten Themenspiel- und Kinderspielplätze auf Hiddensee gestaltet hat. Kinder ab sechs Jahren können in der Bernsteinwerkstatt Vitte von April bis Oktober Bernstein unter Anleitung selber schleifen.

 

Neuendorf

Neuendorf ist ein Fischerdorf mit weiß gekalkten Häusern und den beiden Ortsteilen "Plogshagen" und Glambek". Neuendorf gleicht z.T. einer "großen Wiese" ohne Zäune, sodass einige Adressen nur über Trampelpfade erreicht werden können. Wunderschön sind die breiten Sandstrände von Neuendorf.

 

Weitere Informationen rund um die schöne Insel Hidddensee und viele Veranstaltungstipps zu jeder Jahreszeit finden Sie auf der Website Seebad Insel Hiddensee.

 

Additional information